Fachtagung „Kinderschutz in Mönchengladbach“

Kinder in Mönchengladbach wurden und werden leider Opfer von körperlicher und sexueller Gewalt. Regelmäßig werden verschiedene Behörden und Institutionen...

 

Fachtagung  „Kinderschutz in Mönchengladbach“

 

Mittwoch, 17. Januar 2018, 13:30 Uhr – ca. 18:00 Uhr

 

Polizeipräsidium Mönchengladbach, Hochhaus, Eingang G: großer Versammlungsraum,

Theodor-Heuss-Straße 149, 41065 Mönchengladbach


© ulkas.fotolia.com

Kinderschutz geht Alle an!

 

Kinder in Mönchengladbach wurden und werden leider Opfer von körperlicher und sexueller Gewalt. Regelmäßig werden verschiedene Behörden und Institutionen in diesem Zusammenhang tätig. Jede Stelle hat dabei ihre eigenen, speziellen Aufgaben und Abläufe. Anliegen der Fachtagung ist es,  einen Einblick in die Arbeitsbereiche der beteiligten Stellen  zu geben sowie deren Möglichkeiten und Grenzen aufzuzeigen.

Auch das in Duisburg entwickelte ärztliche Frühwarnsystem zur Prävention von Kindesmisshandlungen ( RISKID ) wird eingehend vorgestellt.

Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und senden diesen bis zum 15. Dezember 2017:

per E-Mail: Heike.Moll(at)polizei.nrw.de

per Post:

Polizeipräsidium Mönchengladbach
Kriminalprävention
Theodor-Heuss-Straße 149
41065 Mönchengladbach

 

Mit freundlichen Grüßen

Polizei Mönchengladbach Stadt Mönchengladbach

in Kooperation mit RISKID e.V. und WEISSER RING e.V.

Anmeldebogen Programmablauf