FOTO NEUER VORSTAND folgt sobald das Foto vorliegt
Der neue Vorstand vom 09.11.2021:
Vorsitzender: Dr. Ralf Kownatzki, 2. Vorsitzender: Ingo Thiel, Schriftführer: Marco Geiling, Kassenwart: Michael Reichelt, Beisitzer: Cord Neubersch, Dr. Elke Reutershahn, Dr. Peter Seiffert, Susanne Thelen

Jahreshauptversammmlung

Auf der Jahreshauptversammmlung am 09.11.2021 fanden die Neuwahlen zum RISKID Vorstand statt. Gewählt wurden:

  1. Vorsitzender: Dr. Ralf Kownatzki, 2. Vorsitzender: Ingo Thiel, Schriftführer: Marco Geiling, Kassenwart: Michael Reichelt, Beisitzer: Cord Neubersch, Dr. Elke Reutershahn, Dr. Peter Seiffert, Susanne Thelen

RISKID Ziele 2022

Weiterer Ausbau des bundesweiten ärztlichen RISKID Netzes. Neben Kinder- und Jugendärzten in der ambulanten hausärztlichen Versorgung und Kinder- und Jugendkliniken sollen weitere ärztliche Berufsgruppen, wie Allgemeinmediziner, Kinderchirurgen, Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten etc. vernetzt werden. Bei ausreichendem Vernetzungsgrad soll eine Evaluation erfolgen.

Die Kriminalstatistik des BKA – mit jeweils 2-3 getöteten Kindern pro Woche in Deutschland- zeigt, dass in unserem Land weiterhin Handlungsbedarf besteht hier dringend etwas zu ändern.

Die im KJSG ermöglichte gesetzliche Regelung zum ärztlichen Informationsaustausch, die NRW bereits umgesetzt hat, soll auch in den anderen Bundesländern erfolgen.